Technik trifft Radsport – Team Lübbering greift 2017 mit neuem Hauptsponsor an

Die Doppelgemeinde Herzebrock-Clarholz in Ostwestfalen wird im nächsten Jahr zu einer Adresse im Radsport. Mit fünf Fahrerinnen und elf Fahrern geht ab Frühjahr 2017 das „Team Lübbering“ bei den Rennen des German Cycling Cups und weiteren Breitensportklassikern wie dem Ötztaler Radmarathon oder den Hamburger Cyclassics an den Start. 

 „Unsere Technik treibt an und der Radsport treibt an, das passt!“ – erklärte Firmenchef Achim Lübbering, dessen Herzebrocker Unternehmen  in der Zulieferungsbranche für die Luftfahrt- und Automobilindustrie tätig ist. Der neue Sponsor wird auch zeitgleich zum Namensgeber des Radsportteams. Die sportliche Betreuung des Teams erfolgt dabei durch livewelt.  Mehr Informationen zum Team in Kürze hier: www.teamlübbering.de

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Saison!