Am vergangenen Freitag lud das OWL-Kulturbüro der OstWestfalenLippe zum 10. Mal Fachleute aus Kultur, Bildung, Verwaltung und Politik zur OWL Kulturkonferenz ein. Die Veranstaltung ist ein regionales Forum für Informationen, Erfahrungsaustausch und Vernetzung sowie Präsentation erfolgreicher Praxisbeispiele. Hauptaugenmerk ist die Förderung und Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Die Kulturelle Bildung in OstWestfalenLippe bildet das Kernthema im Gefüge einer wirkungsvollen Infrastruktur zwischen „Stadt und Land“. livewelt durfte die diesjährige Kulturkonferenz vor Ort betreuen und zu einem erfolgreichen Gelingen der Veranstaltung beitragen.

Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen und eine tolle Zusammenarbeit.